Programm


Dr. Nina Sonntag

Seit 2006 Betriebsärztin und seit 2011 Head of Health Management und leitende Betriebsärztin Airbus in Deutschland; zuvor langjährig im Bereich Sozial- und Akutmedizin tätig; Vorstandsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft für Prävention von Herzerkrankungen HerzInForm e. V.; Fachärztin für Arbeits-, Innere und Sozialmedizin.

Mittwoch, 14. Januar 2015
11:00 - 12:30
Workshopraum

Vom Umgang mit Gläsern - halb voll oder halb leer? Alkoholprävention / Wege aus der Sucht und zurück ins Arbeitsleben

Vorträge

Problematischer Alkoholkonsum und Ausbildungserfolg

Prof. Dr. Reiner Hanewinkel
Geschäftsführer der IFT-Nord - Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung gGmbH, Kiel

Wenn die Arbeit leidet - warum riskanter Alkoholkonsum am Arbeitsplatz ein Thema für Unternehmen ist!

Thomas Wortmann
Landesgeschäftsführer der BARMER GEK Schleswig-Holstein, Kiel

Sucht und Arbeit - wie geht das?

 »   Dr. Nina Sonntag
Head of Health Management und leitende Betriebsärztin der Airbus Operations GmbH, Hamburg

Alcohol Harm Prevention Approaches at the Workplace - Lessons from Online Screening and Brief Interventions

Don Shenker
Director des Alcohol Health Network, London/Großbritannien

Moderation

Dr. Albrecht Kloepfer
Herausgeber des GesundheitsPolitischen Briefs; Leiter des Büros für gesundheitspolitische Kommunikation, Berlin

Cross Coach

Heinz-Jürgen Bergmann
Leiter des Referats 44 und Stellvertretender Leiter der Abteilung Gesundheit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Vernetzte Gesundheit Kiel 2015 - Markt.Mittel.Stand | Programmstand: 22.02.2015
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.