Programm


Heinz-Jürgen Bergmann

Seit 2014 Leiter des Referats 44 und Stellvertretender Leiter der Abteilung Gesundheit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Kiel; zuvor Leiter des Kieler Büros und Ärztlicher Koordinator der Deutschen Stiftung Organtransplantation; Facharzt für Anästhesie.

Mittwoch, 14. Januar 2015
11:00 - 12:30
Workshopraum

Vom Umgang mit Gläsern - halb voll oder halb leer? Alkoholprävention / Wege aus der Sucht und zurück ins Arbeitsleben

Vorträge

Problematischer Alkoholkonsum und Ausbildungserfolg

Prof. Dr. Reiner Hanewinkel
Geschäftsführer der IFT-Nord - Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung gGmbH, Kiel

Wenn die Arbeit leidet - warum riskanter Alkoholkonsum am Arbeitsplatz ein Thema für Unternehmen ist!

Thomas Wortmann
Landesgeschäftsführer der BARMER GEK Schleswig-Holstein, Kiel

Sucht und Arbeit - wie geht das?

Dr. Nina Sonntag
Head of Health Management und leitende Betriebsärztin der Airbus Operations GmbH, Hamburg

Alcohol Harm Prevention Approaches at the Workplace - Lessons from Online Screening and Brief Interventions

Don Shenker
Director des Alcohol Health Network, London/Großbritannien

Moderation

Dr. Albrecht Kloepfer
Herausgeber des GesundheitsPolitischen Briefs; Leiter des Büros für gesundheitspolitische Kommunikation, Berlin

Cross Coach

 »   Heinz-Jürgen Bergmann
Leiter des Referats 44 und Stellvertretender Leiter der Abteilung Gesundheit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

14:00 - 15:30
Kleine Halle

BGM für KMU´s. Richtig investiert ins Arbeitsleben.

Einführung

Elke Dahlbeck
Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Vorträge

Mit dem betrieblichen Eingliederungsmanagement Fachkräfte sichern

Klaus Leuchter
Geschäftsführer und Leiter des esa-Projektbüros des Vereins zur Förderung der Betrieblichen Eingliederung im Handwerk e. V., Schleswig

BGM regionalisiert - von der Konzernzentrale in die ländliche Region

Volker Hippler
Generalbevollmächtigter der Region Nord der Sana Kliniken AG, Wedel

"BGM kompakt" - Gemeinsam Veränderung gestalten

Thomas Holm
Leiter des Gesundheitsmanagements der Techniker Krankenkasse, Hamburg

Moderation

Oliver Grieve
Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Kiel und Lübeck

Cross Coach

 »   Heinz-Jürgen Bergmann
Leiter des Referats 44 und Stellvertretender Leiter der Abteilung Gesundheit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

15:30 - 16:15
Kleine Halle

Abschlussplenum: Results to go
mit den Cross Coaches

 »   Heinz-Jürgen Bergmann
Leiter des Referats 44 und Stellvertretender Leiter der Abteilung Gesundheit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Prof. Dr. Josef Hilbert
Sprecher des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e. V.; Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Bernd Seguin
Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, Hamburg

Moderation

Randy Lehmann
Leiterin des Ministerbüros im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Vernetzte Gesundheit Kiel 2015 - Markt.Mittel.Stand | Programmstand: 22.02.2015
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.