Programm


Bernd Seguin

Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, Hamburg; zuvor Ressortleiter für Medizin, Gesundheits- und Sozialpolitik, Bildung und Wissenschaft beim Norddeutschen Rundfunk, Pressesprecher der Diakonie und als Gemeindediakon tätig.

Mittwoch, 14. Januar 2015
11:00 - 12:30
Kleine Halle

Gesundheitstourismus - Markt ohne Nachfrage oder Semantik für Eingeweihte? Einem Phänomen und seiner Bedeutung für Markt und Standort auf der Spur

Vorträge

Gesund und Gesundheit in der Tourismusstrategie SH 2025

Dr. Mathias Feige
Geschäftsführer/Managing Director der dwif-Consulting GmbH, Berlin

Gesundheitstourismus und Krankheit - eine Standortbestimmung am Beispiel der Gesundheitsklinik "Stadt Hamburg" in St. Peter-Ording

Prof. Dr. Peter Jochimsen
Geschäftsführer der Gesundheitsklinik "Stadt Hamburg", St. Peter-Ording

Medizinische Rehabilitation: Chancen und Möglichkeiten in einer modernen Gesellschaft zur Sicherung von Erwerbsfähigkeit und zur Vermeidung von Pflege

Thomas Bublitz
Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken e. V.; Geschäftsführer der Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen GmbH und der 4QD – Qualitätskliniken.de GmbH

Von der Erkenntnis zur Umsetzung - der lange Weg zum Gesundheitstourismus in Schleswig-Holstein

Dirk Nicolaisen
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer sowie Leiter des Geschäftsbereichs International und des Kompetenzzentrums Tourismus der IHK zu Flensburg

Jetzt wird`s LANGSAMZEIT - strategische Einbindung gesundheitstouristischer Angebote am Beispiel der Lokalen Tourismus-Organisation Ostseefjord Schlei GmbH

Max Triphaus
Geschäftsführer der Ostseefjord Schlei GmbH, Schleswig

Moderation

Andrea Gastager
Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH, Kiel

Cross Coach

 »   Bernd Seguin
Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, Hamburg

14:00 - 15:30
Workshopraum

Medical Design - neue Knochenjobs und schöne Hüftnägel haben was gemeinsam! Designer, Ärzte und Karosseriebauer machen gemeinsame Sache für die Gesundheit.

Vorträge

Rolle des Designs in der Medizin

Prof. Dr. Florian Krug
Chefarzt für Unfallchirurgie und Alterstraumatologie der Schön Klinik Hamburg; Professor für Medical Design an der Muthesius Kunsthochschule, Kiel

Design, Animation und Visualisierung für den Medizinbereich

Jörg Brennwald
Inhaber von Brennwald Design, Kiel

Industriedesign in der Medizintechnik

Helge Giersch
Engineer Product Development und Industrial Design von Stryker Trauma & Extremities, Schönkirchen bei Kiel

Laufend schwere Jungs entlasten - aufs Gramm genau durch Wasserkraft

Günter Michl
Geschäftsführer der PHYSIO-TECH GmbH, Kiel

Moderation

Randy Lehmann
Leiterin des Ministerbüros im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Cross Coach

 »   Bernd Seguin
Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, Hamburg

15:30 - 16:15
Kleine Halle

Abschlussplenum: Results to go
mit den Cross Coaches

Heinz-Jürgen Bergmann
Leiter des Referats 44 und Stellvertretender Leiter der Abteilung Gesundheit des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Prof. Dr. Josef Hilbert
Sprecher des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e. V.; Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

 »   Bernd Seguin
Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, Hamburg

Moderation

Randy Lehmann
Leiterin des Ministerbüros im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Vernetzte Gesundheit Kiel 2015 - Markt.Mittel.Stand | Programmstand: 22.02.2015
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.